Infos aus den Kindergärten

Kindergarten 1

Unser aktuelles Thema Dinosaurier - von den Kindern speziell gewünscht - begeistert, motiviert und inspiriert alle! Die Kinder sind am Entdecken, Forschen und Fragen. Sie lernen, wissen und haben viel Spass! Mit unserer Dino-Lernwerkstatt arbeiten sowohl die Grossen, als auch die Kleinen selbständig an ihren Wochenaufgaben. Ausdauernd, fleissig und konzentriert lösen sie viele Posten und erhalten so ihre Dinopunkte in ihrem Dinosaurierheft. Wir freuen uns auf die kommenden, abwechslungsreichen Wochen und als Höhepunkt den Ausflug ins Sauriermuseum.

Kindergarten 2

Kindergarten 2
.
Alles Neu!
Während den Sommerferien hat sich im Kindergarten 2 viel verändert. Möbel, Materialien und Spielsachen haben einen neuen Platz gefunden. Die Elefanten-Kinder haben sich schnell wieder im Kindergarten zurechtgefunden und auch die Mäuse-Kinder haben sich gut eingelebt.
Noch immer sind wir fleissig am Namen lernen. Das ist bei 10 Elefanten-Kindern und 13 Mäuse-Kindern gar nicht mal so einfach. Dazu wird viel gebastelt, gesungen und gespielt. Auch die ersten Geburtstage haben wir bereits gefeiert. Ausserdem haben wir Wassili Waschbär und seinen Freund Sibelius, den Dachs kennengelernt. Die beiden sind auf dem Weg zum Fluss um dort zu fischen und begegnen auf dem Weg zahlreichen anderen Tieren, welche ihre Hilfe benötigen. Doch schliesslich schaffen es Wassili und Sibelius nicht mehr rechtzeitig zum Fluss und müssen hungrig nach Hause zurückkehren. Doch dort wartet eine Überraschung auf die beiden und sie werden für ihre Hilfsbereitschaft reichlich belohnt.
Nun freuen wir uns auf weitere Geburtstage, noch mehr Geschichten und Erlebnisse mit Wassili und Sibelius, den ersten Naturmorgen und den Zoo-Besuch mit den Grossen.

Kindergarten 5

Thema: Steinmaur – Unser Dorf
Die Projektwoche war toll! Nach den Frühlingsferien nehmen wir das Thema Dorfleben wieder auf und nennen unser Kindergartenthema: Steinmaur- Unser Dorf.
Bis zu den Sommerferien werden wir unser Dorf genauer unter die Luppe nehmen; vielleicht lernen wir Steinmaur mit neuen Augen kennen oder wir entdecken Orte wieder, welche uns bereits vertraut sind?
Wir werden auch eine Geschichte kennenlernen, welche in irgendeinem Dorf spielen könnte, vielleicht auch hier in Steinmaur? Und wir werden diese Geschichte gegen Ende des Schuljahres den Eltern erzählen und vorführen.