Handarbeit

Handarbeit B. Schmid-Y. Häni

Die 1.-3.Klässler haben ihre Insektenhotels , ja bereits zu Hause.
Die ersten Gäste haben sich schon einquartiert.
Die verschlossenen Bambusröhrchen sind das Zeichen dafür, dass sich Wildbienen eingenistet haben.
Die 4.-6.Klässler haben mit viel Freude, Engagement und Fantasie ihre eigenen Insektenhotels gebaut. Fleissig und voller Tatendrang haben sie mit handwerklichem Geschick ihre Entwürfe umgesetzt. Das Resultat ist überwältigend.
Wir hoffen, dass die Insektenhotels einen guten Platz finden, wo sich in Zukunft diverse Insekten einnisten können.

Lehrpersonen

Bettina Schmid
Jenny Rüede