Sanierung / Erweiterung

Provisorien Primarschule Steinmaur

Mit Beginn der Sanierungsarbeiten am bestehenden Schultrakt wird in diesem Frühling ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserem Bauvorhaben erreicht. Die Bauarbeiten bringen aber auch Veränderungen mit sich. So können während über einem Jahr die Räume im Turnhallentrakt nicht benützt werden. Dies hat auch Folgen zum Beispiel für die Mediothek, deren Räume auch Teil der Sanierung sind.

Daher muss die Schule während der Bauphase provisorisch Räume zu Verfügung stellen. Dies geschieht im Bereich zwischen der neuen Turnhalle und der Chrebsbachstrasse. Dort wird ein zweistöckiger Containerbau errichtet. Darin findet man:

- Die Mediothek
- Die Betreuung (ausgenommen Mittagstisch)
- Schul- und Musikzimmer
Mit Beginn der Sanierungsarbeiten am bestehenden Schultrakt wird in diesem Frühling ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserem Bauvorhaben erreicht. Die Bauarbeiten bringen aber auch Veränderungen mit sich. So können während über einem Jahr die Räume im Turnhallentrakt nicht benützt werden. Dies hat auch Folgen zum Beispiel für die Mediothek, deren Räume auch Teil der Sanierung sind.

Daher muss die Schule während der Bauphase provisorisch Räume zu Verfügung stellen. Dies geschieht im Bereich zwischen der neuen Turnhalle und der Chrebsbachstrasse. Dort wird ein zweistöckiger Containerbau errichtet. Darin findet man:

- Die Mediothek
- Die Betreuung (ausgenommen Mittagstisch)
- Schul- und Musikzimmer

Die provisorischen Schulräume sind einerseits über einen Fussweg ab dem heutigen Schulhauszugang / Parkplatz erreichbar, oder dann über den Installationsplatz, welcher künftig ab dem Grebweg bzw. Chrebsbachstrasse zugänglich sein wird.

Im Erdgeschoss des Provisoriums findet man die Mediothek, die Betreuung und ein Schul- bzw. Musikzimmer. Im Obergeschoss werden drei weitere Schulzimmer errichtet. Das Erdgeschoss ist rollstuhlgängig und so auch zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Dadurch kann die Nutzung unseres Angebotes allen Personen auch während des Umbaus sichergestellt werden.

Die provisorischen Schulräume werden bereits Ende Januar errichtet und nach den Sportferien in Betrieb gehen. D.h. ab dem 2. März 2020 findet man die Mediothek, die Betreuung oder die Musikzimmer am neuen Ort. Die Betriebsdauer wird bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten sein, welche wir im Frühsommer 2021 erwarten.

Bei Fragen steht Ihnen Thomas Gross, Ressortleitung Liegenschaften der Schulpflege zur Verfügung
thomas.gross@steinmaur.ch