Infos aus den Klassen

1. Klasse M. Brennwald, B. Ingold

1. Klasse M. Brennwald-B.Ingold

Schulstart

Der Einstieg in die Schule ist allen Kindern gut gelungen.
Wir haben unser Schulhaus erkundet, auf allen Pausenarealen gespielt und viele neue Freunde gefunden. Mit Hilfe der Lautbilder können schon alle Kinder der Klasse lange Wörter lesen und schreiben. Schon bald werden wir die dazugehörigen Buchstaben lernen und legen dann die Lautbilder beiseite. Unser Ziel ist es, dass wir im neuen Jahr die Bücher aus der Bibliothek nicht nur anschauen, sondern auch selber lesen können.
Zum Thema Herbst lernten wir verschiedene Früchte kennen, probierten und verglichen sie. Nicht alles hatte gut geschmeckt.
Auf der Herbstwanderung sammelten wir viele Buchnüsschen, Eicheln, und Ahornpropeller.
Zusammen mit Hagebutten und Tannzapfen bastelten wir daraus im Schulzimmer schöne Herbstgirlanden für unsere Fenster. Jetzt wissen wir auch, wie die Bäume dieser Samen aussehen.

2. Klasse S. Schätti, U. Probst

2. Klasse S. Schätti - U. Probst

Voller Elan sind wir mit der zweiten Klasse gestartet! Neu ist auch Frau Probst jeweils am Do und Freitag an unserer Klasse tätig. Herzlich willkommen! Und schon erkunden wir viel grössere Zahlen, nämlich bereits bis hundert. Ausserdem haben wir verschiedene Materialien genauer betrachtet, deren Verwendungszweck und Zustand untersucht. Auch mit dem Thema Wetter haben wir uns beschäftigt. Nicht zuletzt war es höchste Zeit eine neue Dekoration für unsere Klassenzimmertüre zu basteln, welche uns hoffentlich friedlich durch das ganze, zweite Schuljahr tragen und zu neuen Höhenflügen anspornen wird! Also «Leinen los!»

2. Klasse I. Egger, N. Rhyn

2. Klasse I. Egger - N. Rhyn

Voller Elan sind wir zusammen mit der Geschichte von Petterson und Findus in das neue Schuljahr gestartet.

Die beiden Figuren begleiten uns in den Fächern Deutsch, NMG, in der Musik und natürlich im Gestalten, wo schon verschiedene lustige Findus-Figuren entstanden sind. Wir lesen zusammen die Geschichte und bearbeiten immer wieder Aufträge dazu. Die Lieder machen Spass und wir können schon bald alle auswendig.

Auch Bilder zu anderen Themen sind bereits entstanden.

3. Klasse, M. Wenger, B. Demuth

3. Klasse M. Wenger - B. Demuth

Mit viel Freude und Energie sind wir ins neue Schuljahr gestartet.
Unsere letztjährige 2.Klasse wurde mit neuen Schülerinnen und Schülern ergänzt und so zählen nun 22 Kindern (13 Jungs und 9 Mädchen) zu unserer neuen 3.Klasse.
Gemeinsam haben wir überlegt, was ein/eine SchülerIn im Schulalltag alles für «Berufe» ausübt. Wir sind zu zahlreichen Ergebnissen gekommen, welche wir an der Klassenzimmertür festgehalten haben.
Neben MatematikerIn, AutorIn, MusikerIn, KünstlerIn, SportlerIn, DenkerIn, PhilosophIn und WissenschaftlerIn sind die Kinder auch immer wieder MutmacherIn, TrostspenderIn, FreundIn und HelferIn.
Auf jeden Fall sind in unserem Klassenzimmer alle Kinder herzlich willkommen, wichtig, wertvoll und einzigartig!

Bettina Demuth